Luminari - Heilpraxis -
 
 
Über uns
Senk- und Spreizfuss
 
 
Werner Moser
 
Eine Beinlängendifferenz, X-Beine, Spreiz- und Senkfuss (siehe Fotos) behinderten mich immer wieder und hatten viele Verletzungen mit Trainingspausen zur Folge. Mit Schuheinlagen und anderen therapeutischen Massnahmen wurde versucht, den Beschwerden entgegen zu wirken. Leider ohne dauerhaften Erfolg. Ab 31. Altersjahr musste ich den Laufsport und das Tennis spielen gänzlich aufgeben.
 
Mit 45 lernte ich das Heilen auf dem geistigen Wege kennen und praktizieren (Bruno Gröning)  und liess mich zusätzlich mit Reiki und der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung behandeln. Ohne Schuheinlagen und Wadenprobleme konnte ich wieder intensiv (bis 90 km p.W.) trainieren und Marathon laufen. Juhu!!
 
Ich durfte am eigenen Leibe erfahren, wie wunderbar natürliche energetische Behandlungen auf Körper und Geist wirken und so einen Heilungsprozess einleiten können. Das hat meine Neugierde geweckt und mich bewogen, verschiedene Ausbildungen in dieser Richtung zu machen. 
 
 

Ausbildungen
 
2010 - 2011    Therapeut für die geistige Wirbelsäulenaufrichtung (energetische Behandlung)
2008 - 2009    Reiki I + II

 
 
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint